Ricotta Amaretti Kuchen
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 45 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
40 Minuten
ZUTATEN
für eine 26-cm-Backform:

Für den Mürbeteig mit Olivenöl

Für die Füllung:

Ricotta Amaretti Kuchen

Ein einfaches Dessert für jede Gelegenheit


Zubereitung

Um den Ricotta-Amaretti-Kuchen zuzubereiten, müssen Sie zuerst einen Olivenöl-Mürbeteig vorbereiten.

Das gesiebte Mehl auf ein Backbrett aufschütten, sodass ein Berg entsteht und Zucker und eine Prise Salz hinzugeben. Dann die Eier und unser Traditionelles Olivenöl hinzugeben und mit einer Gabel mischen. Nun die Mischung mit den Händen kneten, bis Sie einen glatten und homogenen Teig erhalten. Den Teig in einem luftdichten Behälter für etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Während der Boden des Ricotta-Amaretti-Kuchens ruht, bereiten Sie die Füllung vor.

Den Ricotta, die Eier und den Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen mischen, bis Sie eine homogene Creme erhalten.

GUTEN APPETIT
Mürbeteig mit Olivenöl
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 45 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
30 Minuten
GUTEN APPETIT
Süßer Weihnachtsbaum mit Orangencreme
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 30 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
10 Minuten
GUTEN APPETIT
Cheesecake mit Zitrone und Amaretti
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 30 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
-
GUTEN APPETIT
Gebackene, mit Amaretti gefüllte Pfirsiche
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 30 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
40 Minuten