Zarten Amaretti

€ 9,90
1 Schachtel à 400 g

Makronen aus einem luftigen Teig aus Bitter- und Süßmandeln mit einem weichen Innenleben und einer dünnen goldbraunen Kruste.

Dem Auge präsentieren sich unsere Zarte Amaretti so: bernsteinfarben, mit Rissen an der Oberfläche und leicht angezuckert. Unter der goldgelben Kruste überrascht das weiche, schmackhafte und duftende Innenleben dieser delikaten und luftigen Mandelmakronen. Die unverwechselbare und lang anhaltende bittere Note der Bittermandeln verschmilzt mit der süßen Note der klassischen Süßmandeln, deren Geschmack am Ende im Gaumen verbleibt.

Artikelnr 619
4,1 out of 5 Customer Rating
Charakter

Weich und rund

Kombinationen
Leckere Bäckerei zum Verwöhnen
REZEPT VON MOMBARUZZO EINZELPORTIONEN 18 AMARETTI PRO PACKUNG OHNE GLUTEN

Wählen Sie

Format
Preis pro Packung
€ 9,90

Zarten Amaretti

Dem Auge präsentieren sich unsere Zarte Amaretti so: bernsteinfarben, mit Rissen an der Oberfläche und leicht angezuckert. Unter der goldgelben Kruste überrascht das weiche, schmackhafte und duftende Innenleben dieser delikaten und luftigen Mandelmakronen. Die unverwechselbare und lang anhaltende bittere Note der Bittermandeln verschmilzt mit der süßen Note der klassischen Süßmandeln, deren Geschmack am Ende im Gaumen verbleibt.

Zarte amaretti - FEINBACKWARE
Zucker, Aprikosemandeln 35%, frisches Eiweiß, Mandeln 8%, Glukosesirup. Konservierungsmittel: Natriumsorbat. Enthält Sulfite. Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten enthalten. Da Backofenerzeugnis, ist im Laufe der Zeit mit einem natürlichen Gewichtsverlust zu rechnen.
An einem lichtgeschützten und kühlen Ort aufbewahren.

NETTOGEWICHT:400 g
Hergestellt in:Mombaruzzo (AT), Via Acqui, 46 - Italia

Energie

1876 kJ 449 kcal

Fett

23 g davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g

Kohlenhydrate

45 g davon Zucker 42 g

Ballaststoffe

4,1 g

Eiweiß

13 g

Salz

0,11 g

Zarten Amaretti

Menge

1

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
€ 9,90

Unser Geheimnis


Die Amaretti haben jedes Mal eine andere, einzigartige Form, weil das Schneiden des Teiges mit handwerklichen Methoden, fast manuell, erfolgt. Dabei wird kein Druck ausgeübt, damit sie weich bleiben, wie es ihrer Natur entspricht.

Eine Delikatesse des Hauses Savoyen


Jede Region Italiens hat ihre eigene Vorstellung von einem Amaretto: knusprig und klein die einen, besonders weich und reich an Mandeln die anderen. Die weichen Amaretti wurden Ende des 18.Jh. sehr wahrscheinlich im Haus Savoyen in Mombaruzzo, einer kleinen Piemonteser Gemeinde des Monferrato, erfunden. Diese Mandelmakronen zeichnen sich durch reiche Präsenz von Bittermandeln und angenehm weiche Konsistenz aus und haben sofort mit ihrem Geschmack überzeugt. Sie wurden zu einer gefragten Feinbäckerei, deren Rezept eifersüchtig geheim gehalten und innerhalb der Familien weitergegeben wurde.   

Zarten Amaretti


Wir verpacken die Amaretti in praktische und elegante Einzelportionen, um die versprochene weiche Konsistenz und den typischen Duft zu garantieren. Die Schachtel, in der sie verpackt sind, ist auch ein beliebtes Geschenk!

Lassen Sie sich inspirieren


Unsere Zarten Amaretti sind immer Protagonisten und ideal:

  • zum Kaffee
  • auf einem Becher Eiscreme
  • zu süßen Crepes

Zarten Amaretti


Wir verpacken die Amaretti in praktische und elegante Einzelportionen, um die versprochene weiche Konsistenz und den typischen Duft zu garantieren. Die Schachtel, in der sie verpackt sind, ist auch ein beliebtes Geschenk!

Lassen Sie sich inspirieren


Unsere Zarten Amaretti sind immer Protagonisten und ideal:

  • zum Kaffee
  • auf einem Becher Eiscreme
  • zu süßen Crepes