€ 12,90
(pro 100 g € 2,58)||€ 10,30- 20 (pro 100 g € 2,06)
NEU

Der Grana Padano g.U. Riserva
20 Monate

Es handelt sich um den weltweit meistverkauften italienischen Käse. Er stellt aufgrund seiner Geschichte, Tradition und Herstellung eine Ikone des Made in Italy dar. Die Reifezeit von 20 Monaten, die unseren Grana Padano g.U. auszeichnet, ist für diese Art von Käse das Maximum. Sie macht ihn zu einem exzellenten Produkt für Feinschmecker, die jeden Tag auf ihrem Tisch einen zarten und weichen Geschmack suchen.
 

MIT FACEBOOK TEILEN
Packung
Menge
Einzelpreis
€ 12,90
(pro 100 g € 2,58)

Gesamtpreis
- 20
(pro 100 g € 2,06)
Der Grana Padano g.U. Riserva <br> 20 Monate

Herstellung

Er ist das Ergebnis einer präzisen und einzigartigen Verarbeitung, die ihre Wurzeln im Mittelalter hat. 
Die rohe Milch von Kühen, die nach strengen Vorschriften gefüttert werden, wird in Kupferkesseln verarbeitet. Nachdem die Käselaibe geformt wurden, beginnt die wichtige Phase der Reifung, die mindestens 9 Monate dauert. Für unseren Grana Padano g.U wird die Reifezeit auf 20 Monate verlängert. Damit erhält der Käse die Bezeichnung Riserva, was durch ein zweites Brandzeichen auf dem Laib bestätigt wird.

Zutaten

Milch, Salz, Lab, Lysozym (aus Ei

ETIKETT LESEN und
NÄHRWERTTABELLE LESEN

Merkmale

Grana Padano g.U. ist ein Hartkäse mit der typischen strohgelben Farbe, die lange Reifezeit garantiert einen vollmundigen und dennoch nie aggressiven Geschmack. Durch die Reifezeit von 20 Monaten ist er außerdem leicht verdaulich und besonders reich an Nährwerten. Er enthält keine Kohlenhydrate und keine Laktose. 
Grana Padano g.U. – Riserva steht nur zwischen Januar und März zur Verfügung. 
Zur optimalen Lagerung enthält jede Verpackung zwei Stück zu je 250g, die einzeln vakuumverpackt sind. In seiner Vakuumverpackung kann der Käse 6 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Unser Tipp

Ideal für jeden Tag auf Ihrem Tisch. Zum Ausprobieren: als Splitter auf Ihren Salaten, als Zutat in Gemüsekuchen, gefüllter Pasta und Omeletten, gerieben auf ein Nudelgericht, ein Risotto und in Suppen