€ 7,80
(pro Liter € 31,20)

Balsamessig aus Modena g.g.A.

Der Balsamessig wird in Vignola (Emilia Romagna) nach einem 100% natürlichen Rezept ohne Karamel hergestellt und hat ein lebhaftes Aroma und einen extra feinen Geschmack. Mit dieser Würze verleihen Sie all Ihren Gerichten zusätzliche Poesie.  

MIT FACEBOOK TEILEN
Packung
Menge
Einzelpreis
€ 7,80
(pro Liter € 31,20)

Gesamtpreis
Balsamessig aus Modena g.g.A.

Erdbeeren Bavarois


Zubereitung 20 Min

Schwierigkeitsgrad mittel

Zutaten (Für 8 Personen):
Für die Erdbeercreme: 400 ml Schlagsahne, 50 g Zucker, 200 g dicker Erdbeersaft, 6 Blatt Gelatine. Für den Balsamico-Guss: 100 ml
Balsamessig aus Modena g.g.A., 3 Blatt Gelatine.

Zubereitung
Für die Sahnecreme: Gelatine Blätter in Wasser einweichen. Den Erdbeersaft langsam erhitzen, dann die weiche ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen. Zur Seite stellen. Die (gut gekühlte) Sahne schlagen, dann Zucker einrieseln lassen. Wenn die Sahne steif ist, vorsichtig nach und nach den gelierten lauwarmen Erdbeersaft unterheben. Die Creme in Portionsförmchen füllen und möglichst über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag 3 Blatt Gelatine in etwas Wasser einweichen. Den Essig erwärmen, die ausgedrückte Gelatine dazugeben und ständig rühren, bis sie sich gelöst hat. Einige Minuten abkühlen lassen. Die Creme aus den Förmchen lösen und das Balsamicogelee darübergießen. Eine außergewöhnliche Kombination von Balsamessig und Erdbeeren.

Herstellung

Der Balsamessig entsteht aus der Verbindung von gekochtem Traubenmost aus ausgewählten Reben mit Weinessig. Man läßt ihn zwölf Monate lang in Fässern und in Barriques aus edlen Hölzern (Eiche, Kastanie, Kirschbaum) reifen und veredeln.

Zutaten

Weinessig (Wein, Wasser), gekochter Traubenmost. Enthält Sulfite. Säure 6%.
Zertifiziert durch ein Kontrollorgan befugt durch Ministero delle Politiche Agricole Alimentari e Forestali.
Glutenfrei.

ETIKETT LESEN
NÄHRWERTTABELLE LESEN

Merkmale

Zeichnet sich durch Nuancen von gekochtem Most, Holz und Vanille aus und hat einen hervorragenden süß-sauren Geschmack. Der feine und leichte Duft nach Essig und die leuchtend braune Farbe machen ihn zu einer unverzichtbaren Würze.

Kühl und trocken aufbewahren.

Unser Tipp

Der Balsamessig aus Modena g.g.A. eignet sich perfekt zum Würzen von gemischten Salaten, sein spezieller Geschmack entfaltet sich besonders gut, wenn er gegen Ende der Kochzeit dem Saft von Rindfleisch beigemischt wird.